Weniger Tote und Verletzte im April 2012

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 10623 , heute: 4 , zuletzt: 3. Dezember 2016

Wiesbaden, 21. Juni 2012 – Im April 2012 kamen nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 249 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben. Gegenüber dem Vorjahresmonat ist dies ein Rückgang um 27,2 Prozent. Die Zahl der Verletzten sank um 18,3 Prozent auf rund 28.300.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



medical research paper get your essay done for fre essay writing service wiki sell essays online uk custom term paper