Volltext: LG Rostock, Urteil vom 2.2.2011, Az.: 1 S 240/10: UPE-Aufschläge und Verbringungskosten

Fachanwalt Verkehrsrecht
Brozat Rüsch Matheja
18055 Rostock
Verfasser des Beitrages:
gelesen: 29586 , heute: 4 , zuletzt: 22. Mai 2018

Wie schon hier im Schadenfixblog berichtet gibt es ein aktuelles Urteil zu den UPE-Aufschlägen und den Verbringungskosten.

Hier finden Sie das Urteil im Volltext zum kostenlosen Download:

Urteil LG Rostock -UPE

Bookmark and Share
x

1 Kommentar zu „Volltext: LG Rostock, Urteil vom 2.2.2011, Az.: 1 S 240/10: UPE-Aufschläge und Verbringungskosten“

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.