VHV kürzt vorsätzlich und rechtswidrig die Sachverständigenkosten

Fachanwalt Verkehrsrecht
Busch & Kollegen Rechtsanwälte-Fachanwälte
52525 Heinsberg
college paper service buy essay research paper buy custom essay uk homework and assignment help help with college paper writing Verfasser des Beitrages:
gelesen: 8973 , heute: 6 , zuletzt: 5. Dezember 2016

Das derzeitige Vorgehen der VHV-Versicherung aus Hannover, die Sachverständigenkosten um ein paar Euro zu kürzen, Zitat “Die uns übersandte Sachverständigenrechnung haben wir nur teilweise ausgeglichen, da das Honorar nach unserer Auffassung den zur Schadenbeseitigung erforderlichen Kostenaufwand übersteigt (Paragraph 249 Abs. 2 BGB). Es können nur die Kosten erstattet werden, die vom Standpunkt eines verständigen, wirtschaftlich denkenden Menschen in der […]

Ähnliche Beiträge, die Sie interessieren könnten:

  1. AG Aachen verurteilt Provinzial zur Zahlung von Sachverständigenkosten Das AG Aachen (Urteil vom 17.04.2014, Az. 103 C 11/14,…
  2. AG Heinsberg verurteilt ERGO Versicherung zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten Das war eine Niederlage mit Ansage. Die ERGO Versicherung wurde…
  3. AG Heinsberg spricht restliche Sachverständigenkosten zu Das AG Heinsberg hat mit Urteil vom 12.12.2012 einem Unfallgeschädigten…
  4. Ersatz von Sachverständigenkosten, Wertminderung und Rechtsanwaltsvergütung bei Verkehrsunfall in den Niederlanden Ersatz von Sachverständigenkosten, Wertminderung und Rechtsanwaltsvergütung bei Verkehrsunfall in den…
  5. Sachverständigenkosten fuer Überprüfung nach Kürzung erstattungsfähig Wie hier schon mehrfach berichtet, werden Sachverständigengutachten von diversen Haftpflichtversicherungen…

Quelle: http://ra-frese.de/

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



college paper service buy essay research paper buy custom essay uk homework and assignment help help with college paper writing