Verpflichtung zur Anerkennung von EU-Fahrerlaubnissen

verkehrsanwaelteVerfasser des Beitrages:
gelesen: 21346 , heute: 2 , zuletzt: 24. Juli 2017

OVerwG Saarlouis, Aktenzeichen: 1 B 378/08, 1 B 437/08, 1 B 438/08 – Urteil vom 23.01.2009: Das Oberverwaltungsgericht (OVerwG) des Saarlandes in Saarlouis hat in drei dem so genannten „Führerscheintourismus“ zuzurechnenden Eilrechtsschutzverfahren entschieden und dabei in Anbetracht der in den letzten Monaten zu verzeichnenden Entwicklung der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes …
Quelle: verkehrsanwaelte.de

Bookmark and Share
x

1 Kommentar zu „Verpflichtung zur Anerkennung von EU-Fahrerlaubnissen“

  1. RA JM sagt:

    Der Link klemmt!

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



dissertation abstracts research paper for college www.mcdougallittell.com homework help pay someone to do my essay cheap buy essay cheap