Verkehrswacht fordert Fahrverbot bei Handynutzung

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 4693 , heute: 3 , zuletzt: 16. Juli 2018

Berlin, 12. Juni 2017 – Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) fordert ein einmonatiges Fahrverbot für Autofahrerinnen und Autofahrer, die während der Fahrt am Steuer zum Handy greifen. Auf einen entsprechenden Beschluss einigte sich die Jahreshauptversammlung in Würzburg.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.