Verkehrsgerichtstag: Neue Wege in der Hochrisikophase

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 8144 , heute: 13 , zuletzt: 25. Februar 2017

Goslar, 29. Januar 2013 – Auf dem 51. Deutschen Verkehrsgerichtstag in Goslar diskutierten rund 2.000 Juristen, Wissenschaftler und Verkehrsexperten aus ganz Europa aktuelle Themen der Verkehrssicherheit und des Verkehrsrechts. Im Mittelpunkt standen die Fahrausbildung, aggressives Verhalten im Straßenverkehr, Geschwindigkeitskontrollen sowie die geplante Punktereform.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



online person to do my project for me physics homework help online buy a dissertation hire writer cheap quality essay onlines