Vergütung beim Werkvertrag

Fachanwalt Verkehrsrecht
Busch & Kollegen Rechtsanwälte-Fachanwälte
52525 Heinsberg
thesis and dissertation professional editing services cheap paper writing writers for psychology papers write my research papers Verfasser des Beitrages:
gelesen: 9687 , heute: 4 , zuletzt: 29. September 2016

Das LG Wiesbaden, Urteil vom 03.01.2013, Az. 9 S 29/12, hat eine Entscheidung zur Frage der Kostentragung bei einem Werkvertrag veröffentlicht. Der Besteller wollte keine Zahlung leisten, weil hierfür eine Garantieversicherung in Anspruch genommen werden sollte. In dem Werkstattauftrag war die Inanspruchnahme der Garantieversicherung vermerkt und diese war auch zunächst in Anspruch genommen worden. Die […]

Ähnliche Beiträge, die Sie interessieren könnten:

  1. Geltendmachung der RA-Vergütung: Keine Rechnung erforderlich in Unfallsachen Zur Zeit kursiert ein Textbaustein einer großen Kölner Anwaltskanzlei, die…
  2. Haftpflichtversicherung muß RA-Vergütung für Einholung der Rechtsschutzdeckungszusage bezahlen Beitrag vom 21.12.2010: Die ARGE Verkehrsrecht teilt in ihrem aktuellen…
  3. Bußgeld- und Vergütungsrecht: Vergütung richtet sich nach angedrohtem Bußgeld Leitsatz: Wird eine Geldbuße in einem verkehrsrechtlichen Bußgeldverfahren nicht festgesetzt…
  4. Werkvertragsrecht: Keine Kostenerstattung ohne Nachbesserungsverlangen Was für das Kaufvertragsrecht schon lange ein “alter Hut” ist,…
  5. AG Heinsberg zur Haftung beim Hochschleudern eines Steins Beitrag vom 03.10.2010:   Das AG Heinsberg hat mit Urteil…

Quelle: http://ra-frese.de/

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



thesis and dissertation professional editing services cheap paper writing writers for psychology papers write my research papers