Veranstaltungen der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht März/April 2010

Loren GrunertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 12128 , heute: 9 , zuletzt: 31. Juli 2014

  1. Mitgliederversammlung und Frühjahrstagung der AG Verkehrsrecht vom 23.-25. April 2010 in Mainz: Der erste schadenfix-Anwendertag findet im Rahmen dieser Frühjahrstagung der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht am 23. April 2010 von 15.45 bis 18.00 Uhr im Parkhotel Favorite in Mainz, Karl-Weise-Straße 1, 55131 Mainz, statt. Zum ersten Mal treffen sich Rechtsanwälte, Sachverständige, Autovermieter und weitere am Schadensprozess Beteiligte, um gemeinsam zu diskutieren, wie man die Schadensabwicklung für den Geschädigten optimieren kann.  Die Tagesagenda zu dieser kostenlosen Veranstaltung finden Sie hier: http://verkehrsanwaelte.de/news/schadenfix-anwendertag.pdf
    Melden Sie sich noch heute an, die Anzahl der Plätze ist beschränkt. Zu Anmeldung schreiben Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „schadenfix.de Anwendertag“ an die Mailadresse service@schadenfix.de
    Haben auch Sie Interesse an schadenfix.de? Dann klicken Sie hier.

    Die diesjährige Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht findet am Freitag, dem 23. April 2010 um 18.00 Uhr, im FAVORITE Parkhotel in Mainz statt. Hieran schließt sich der traditionelle Begrüßungsabend im “Heiliggeist” ab 20.00 Uhr an (Selbstzahler)
    Am Samstag, dem 24. April 2010, referieren der VorsRiBGH Wolfgang Ball, die RiBGH Angela Diederichsen und die VorsRiBGH Dr. Ingeborg Tepperwien über die “Rechtsprechung des BGH in Verkehrssachen im Jahre 2009″
    Am Sonntag, dem 25. April 2010, lädt die Arbeitsgemeinschaft zur festlichen Verleihung des Richard-Spiegel-Preises an Frau Dr. Gerda Müller, Vizepräsidentin des BGH a.D., ein. Die Laudatio wird Herr Kay Nehm, Generalbundesanwalt a.D., halten. Im Anschluss findet ein festliches Essen statt.
    Die Teilnehmergebühr beträgt für Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht und für Mitglieder des Forums Junge Anwaltschaft 300 €, für Nichtmitglieder 350 €. Nähere Einzelheiten sowie eine Onlineanmeldung finden Sie hier:  http://verkehrsanwaelte.de/veranstaltungen/92317-10.pdf, PDF-Datei (171 KB)

  2. 16.03.2010, Berlin -Terminverlegung auf 2. Halbjahr 2010, der genaue Termin wird rechtzeitig mitgeteilt.
    Unfallmedizin für Anwälte

    Referent: Dr. med. Raymond Best, Universitätsklinikum Tübingen
    Seminarleiterin: Rechtsanwältin Monika Maria Risch, Berlin
  3. 27.03.2010, Berlin
    Verteidigung in der Hauptverhandlung im Hinblick auf Revision und Rechtsbeschwerde

    Referent: Prof. Dr. Friedrich Dencker, Institut für Kriminalwissenschaften, Universität Münster
    Seminarleiterin: Rechtsanwältin Monika Maria Risch, Berlin
  4. 17.04.2010, Erfurt
    Haftung aus Verkehrsunfällen mit mehreren Beteiligten

    Referent: RA Hermann Lemcke, Vors. RiOLG a.D., Münster;
    Seminarleiter: Rechtsanwalt Andy Ziegenhardt, Erfurt
Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.