USA: Weniger Unfälle mit jungen Autofahrern

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 20500 , heute: 5 , zuletzt: 25. September 2017

Atlanta, 25. Oktober 2010 – Zwischen 2004 und 2008 ist die Zahl der tödlich verunglückten jungen Pkw-Fahrern in den USA um 36 Prozent zurückgegangen. Dies teilten die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) mit. Experten führen die Entwicklung auf verschärfte Gesetze und Kontrollen sowie eine verbesserte Fahrausbildung zurück. Ein Grund zur Entwarnung sei dies allerdings nicht, zumal die Statistiken je nach Bundesstaat stark variierten.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



can someone do my homework for me geo order writing the paper persuasive essay for college highschool essay writing service custom powerpoint presentation