Unfallbilanz 2010: Mehr Sachschäden, weniger Verkehrstote

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 13654 , heute: 6 , zuletzt: 20. Oktober 2017

Wiesbaden, 23. Februar 2011 – Die seit Jahren rückläufige Zahl der Verkehrstoten hat auch im Jahr 2010 einen neuen Tiefstand erreicht, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) heute bekannt gab. Insgesamt starben 3.657 Menschen bei Verkehrsunfällen auf deutschen Straßen. Dies waren 495 Getötete oder zwölf Prozent weniger als im Jahr zuvor. Die Zahl der Verletzten sank um 6,5 Prozent auf 371.700.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



english literature essay help writingservices buy an essay paper my homework is too hard college term paper service