Unfall infolge Unterzuckerung führt zu Fahrerlaubnisentzug

verkehrsanwaelteVerfasser des Beitrages:
gelesen: 26939 , heute: 3 , zuletzt: 25. Februar 2018

VG Mainz, Aktenzeichen: 3 L 1058/09.MZ – Urteil vom 27.10.2000: Kommt es infolge von Unterzuckerungszuständen durch eine Diabetes zu einem Unfall, kann dies den Entzug der Fahrerlaubnis rechtfertigen. Dies entschied das Verwaltungsgericht (VG) Mainz. Im zugrunde liegenden Fall, über den jetzt die Verkehrsanwälte (Arge Verkehrsrecht im DAV) informierten, verlor e…
Quelle: verkehrsanwaelte.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



jazz music pursuasive papers problems in writing english essays legit essay writing services managerial accounting homework help help me write my personal statement