Überwachung schützt Verkehrsteilnehmer

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 8387 , heute: 2 , zuletzt: 21. Februar 2017

Zwei Drittel der Autofahrer sind laut Deutschem Verkehrssicherheitsrat (DVR) der Meinung, dass Geschwindigkeitsüberwachung an Unfallbrennpunkten und schutzwürdigen Bereichen die Verkehrssicherheit erhöht. Grafik/Foto: DVR/Jenoptik

Bonn, Juli 2014 – Mehr als zwei Drittel der Autofahrer (68 Prozent) sind der Meinung, dass Geschwindigkeitsüberwachung an Unfallbrennpunkten und schutzwürdigen Bereichen wie zum Beispiel vor Kindergärten, Schulen oder Altenheimen die Verkehrssicherheit erhöht. Dieses Meinungsbild ergab eine repräsentative Befragung, die im Auftrag des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) vom Marktforschungsinstitut Ipsos unter 1.500 Autofahrern durchgeführt wurde.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



hypothesis paper writing services educational report writing admission essay help rush essay review do my assignment cheap