Überholvorgänge auf Landstraßen besonders gefährlich

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 7044 , heute: 5 , zuletzt: 29. September 2016

Berlin, 12. September 2014 – Riskante Überholvorgänge sind eine Hauptursache für schwere Unfälle auf Landstraßen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Unfallforschung der Versicherer (UDV). 28 Prozent der Unfallverursacher überholten trotz Gegenverkehr, 26 Prozent trotz unklarer Verkehrslage und weitere 26 Prozent innerhalb eines Überholverbotes. Die UDV fordert deshalb Überholverbote an Kuppen, Wannen und bei zu geringen Sichtweiten sowie eine konsequentere Überwachung.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



phd writing order a paper essay best essay writing service online writing an evaluation report ready essays online