Artikel-Schlagworte: „Punktesystem“

Strategien zur Meidung von Nachteilen bei der Reform des Verkehrszentralregisters – von Rechtsanwalt Michael Schmidl www.meyerhuber.de

11. Februar 2014

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 93118 , heute: 9 , zuletzt: 20. August 2019

Zum …

Pläne zur Reform des Punktesystems reformbedürftig, DAV fordert Möglichkeit zum Punkteabbau

24. Januar 2013

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 19963 , heute: 3 , zuletzt: 20. August 2019

Berlin (DAV). Seit Anfang 2012 wird die Reform des Verkehrszentralregisters diskutiert. Nun liegt ein bereits mehrfach überarbeiteter Referentenentwurf vor, der mit …

Rechtsanwalt Michael Schmidl / Fachanwalt für Verkehrsrecht und Fachanwalt für Versicherungsrecht / Gunzenhausen – www.meyerhuber.de

16. Juli 2012

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 139237 , heute: 18 , zuletzt: 20. August 2019

Sie hatten einen Verkehrsunfall? Ihnen droht ein Bußgeld oder gar ein Fahrverbot? Rechtsanwalt Michael Schmidl hilft Ihnen in allen Fragen …

2012 – Letzte Möglichkeit zum Punkteabbau?

15. Februar 2012

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 31787 , heute: 5 , zuletzt: 20. August 2019

Mittlerweile hat es sich herumgesprochen, dass das Punktesystem in Flensburg 2013 total reformiert werden soll. Eine gravierende Änderung soll  lt. spiegel online der Wegfall der Punkte-Abbaumöglichkeiten durch Nachschulungen darstellen.

Derzeit ist ein Abbau also -noch- möglich, z.B. durch

Aufbauseminar für punkteauffällige Kraftfahrer gem  § 42, § 35 I, II Fahrerlaubnisverordnung (FeV).

Die Eckdaten: