Artikel-Schlagworte: „Mitverschulden“

„Oben ohne oft o.k.“: Der BGH zur Helmpflicht von Fahrradfahrern – von RA Michael Schmidl www.meyerhuber.de

20. Juni 2014

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 134249 , heute: 11 , zuletzt: 16. Juli 2019

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit der in Fachkreisen mit Spannung erwarteten Entscheidung vom 17. Juni 2014 (VI ZR 281/13) …

Mitverschulden eines Motorradfahrers wegen Nichttragens von Motorradschuhen

10. Mai 2013

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 70844 , heute: 4 , zuletzt: 16. Juli 2019

Laut Beschluß des Oberlandesgerichts (OLG) Nürnberg vom 09.04.2013 (3 U 1897/12) gibt es derzeit kein allgemeines Verkehrsbewußtsein, daß das Tragen …

Ein Kuss mit tödlichen Folgen!

15. August 2012

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 36559 , heute: 15 , zuletzt: 16. Juli 2019

Haftet ein Fahrzeuglenker, der es verkehrsrechtswidrig unterlassen hat, seinen Sicherheitsgurt anzulegen, auch dann mit, wenn dem Unfallverursacher ein schwerwiegendes Fehlverhalten …

Haftungskürzung wegen Mitverschulden bei Nichtanlegung Sicherheitsgurt

28. Februar 2012

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 72497 , heute: 3 , zuletzt: 16. Juli 2019

Bundesgerichtshof

Mitteilung der Pressestelle

__________________________________________________________________________

Nr. 027/2012 vom 28.02.2012

Bundesgerichtshof zur Haftungskürzung wegen Mitverschuldens bei Nichtanlegen des Sicherheitsgurts

Die Klägerin befuhr mit ihrem Pkw nachts …

Brandaktuell-Vorsicht beim Schadensersatz nach Verkehrsunfall mit Sachverständigenkosten

7. Februar 2012

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 101259 , heute: 3 , zuletzt: 16. Juli 2019

Vorsicht beim Schadensersatz nach Verkehrsunfall mit Sachverständigenkosten:

Quotelung von Sachverständigenkosten bei Mithaftung

Wird ein Fahrzeug bei einem Verkehrsunfall beschädigt, hat der Schädiger, …

Erneut: Alkoholisierter Fahrer / Mitverschulden Beifahrer / Beweislast – Rechtsanwalt Michael Schmidl www.meyerhuber.de

29. Januar 2012

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 72666 , heute: 4 , zuletzt: 16. Juli 2019

Das OLG Celle hat entschieden, dass der Beifahrer eine Kürzung seiner Ansprüche um 40 Prozent hinnehmen muss, wenn er zu …

Haftungsverteilung / Vorrang des fließenden Verkehrs / Verstoß gegen Rechtsfahrgebot

27. November 2011

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 59678 , heute: 4 , zuletzt: 16. Juli 2019

Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 20.09.2011 betont, dass sich das Vorfahrtsrecht auf die gesamte Fahrbahnbreite bezieht und …

Alkoholisierter Fahrer / Mitverschulden Beifahrer / Beweislast

10. Oktober 2011

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 42990 , heute: 7 , zuletzt: 16. Juli 2019

Das OLG Naumburg hat entschieden, dass der Schädiger im Rahmen seines Mitverschuldenseinwandes nicht nur beweisen muss, dass der Beifahrer die Alkoholisierung des …

Keine zwingende Radwegbenutzungspflicht – Auch nicht bei Anordnung mit Verkehrszeichen

13. Juni 2011

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 74437 , heute: 4 , zuletzt: 16. Juli 2019

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass nicht zwingend eine Pflicht zur Nutzung eines vorhandenen Fahrradweges besteht, auch wenn dies durch entsprechende …

Vorfahrt achten – auch bei der Ausfahrt aus der Tiefgarage

18. August 2010

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 55038 , heute: 12 , zuletzt: 16. Juli 2019

Im betreffenden Fall hat das Landgericht Regensburg aufgrund der geschilderten Umständen zu entscheiden:

Ein BMW-Fahrer verließ die Tiefgarage und befuhr einen davor …

Verschulden gegen sich selbst

16. August 2010

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 34366 , heute: 6 , zuletzt: 15. Juli 2019

Vor allem …