Artikel-Schlagworte: „Kfz-Sachverständige“

Rechtsschutzversicherungen

6. Juli 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 113119 , heute: 34 , zuletzt: 19. August 2019

Zum Thema Rechtsschutzversicherungen: hier ein Artikel des Versicherungsboten zur Beschwerdestatistik der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht):
http://www.versicherungsbote.de/id/4819559/Rechtsschutzversicherung-Vergleich-DAS-ADAC-ARAG-HUK-DEURAG-Alte-Leipziger-Beschwerde/

  …

Sachverständigenkosten und Bagatellschadensgrenze – von RA Michael Schmidl www.meyerhuber.de

7. Oktober 2014

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 133409 , heute: 11 , zuletzt: 19. August 2019

Sind die Kosten eines Kfz-Sachverständigen bei unverschuldeten Verkehrsunfall stets von der Haftpflichtversicherung des Schädigers zu erstatten? Einigkeit besteht dahingehend, dass …

Restwertangebote oder Was ist der Rest wert? – Rechtsanwalt Michael Schmidl www.meyerhuber.de

15. August 2013

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 108086 , heute: 6 , zuletzt: 19. August 2019

Geiz ist geil! Immer noch? Schon wieder? Im Bereich der Schadensregulierung ist dieses betagte Motto immer noch Programm. Es werden …

Kostenersatz für Sachverständigengutachten / Bagatellschadensgrenze / AG Ansbach – Rechtsanwalt Michael Schmidl www.meyerhuber.de

5. November 2012

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 85332 , heute: 10 , zuletzt: 19. August 2019

Für einen geringfügigen Fahrzeugschaden besteht regelmäßig kein Anspruch auf Ersatz der Kosten eines Sachverständigengutachtens. Diese Bagatellschadensgrenze wird in der Rechtsprechung …

Brandaktuell-Vorsicht beim Schadensersatz nach Verkehrsunfall mit Sachverständigenkosten

7. Februar 2012

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 101796 , heute: 14 , zuletzt: 19. August 2019

Vorsicht beim Schadensersatz nach Verkehrsunfall mit Sachverständigenkosten:

Quotelung von Sachverständigenkosten bei Mithaftung

Wird ein Fahrzeug bei einem Verkehrsunfall beschädigt, hat der Schädiger, …

Wiederbeschaffungswerte unproblematisch im Internet zu recherchieren?

17. August 2011

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 29138 , heute: 5 , zuletzt: 19. August 2019

So meint es der Richter Dr. Witschier am Amtsgericht Trier in seinem Urteil 32 C 340/10 vom 08.10.2010. Und er …