Artikel-Schlagworte: „Kaufvertrag“

Händler hafte nicht bei eigenmächtiger Selbstvornahme

17. April 2012

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 43425 , heute: 4 , zuletzt: 23. März 2019

a. Sachverhalt
Der Käufer erwarb durch Vertrag vom 25.05.2010 von einem Autohändler ein Fahrzeug der Marke Opel Corsa (Erstzulassung 28.11.2007, ungefähre …

gutgläubiger Erwerb vom Nichtberechtigten -gefälschter Fahrzeugbrief-

19. Oktober 2011

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 36910 , heute: 5 , zuletzt: 23. März 2019

Gutgläubiger Erwerb eines Pkws vom Nichtberechtigten (gefälschte Dokumente):

In einer käuferfreundlichen Entscheidung hat das Oberlandesgericht Braunschweig – 8 U 170/10 …

Erheblicher Mangel oder ungeklärte Schadenursache für Rücktritt vom Kaufvertrag erforderlich

30. Juni 2011

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 48000 , heute: 3 , zuletzt: 23. März 2019

Sachmängel, deren Beseitigung nur knapp 1 % des Kaufpreises erfordern stellen auch …

Gefährliches BGH Urteil für Autohandel

21. Juni 2011

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 46820 , heute: 2 , zuletzt: 23. März 2019

Der BGH hat in einer Entscheidung vom 15.06.2011 klargestellt, dass es bei der Beurteilung der Erheblichkeit eiens Mangels auf den …

Vorführwagen – keine altersbegrenzende Bezeichnung !

5. April 2011

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 83928 , heute: 8 , zuletzt: 23. März 2019

A. Sachverhalt

Der Kläger kaufte im Juni 2005 vom Beklagten, einem Händler, unter Verwendung eines Bestellformulars für gebrauchte Wohnmobile ein vom …