Artikel-Schlagworte: „geschwindigkeitsänderung“

400 Euro Schmerzensgeld für Migräneanfall nach Auffahrunfall – Rechtsanwalt Michael Schmidl www.meyerhuber.de

27. Mai 2014

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 109782 , heute: 9 , zuletzt: 16. Juli 2019

Das Amtsgericht Kitzingen hat der anlässlich eines Auffahrunfalles Geschädigten ein Schmerzensgeld i.H.v. 400 Euro wegen eines unfallbedingten Migräneanfalls zugesprochen. Besonders …