Artikel-Schlagworte: „Gebrauchtwagenkauf“

Verkehrsrecht Saarlouis: Kein Erstattungsanspruch des Autokäufers bei fehlendem Nacherfüllungsverlangen (Urteil des Amtsgerichts Saarlouis vom 08.01.2016 – AZ: 24 C 1312/15 (19) und Beschluss des Landgerichts Saarbrücken vom 03.06.2016 – AZ: 10 S 20/16)

19. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 73667 , heute: 11 , zuletzt: 17. März 2019

Wie bereits vor einiger Zeit in diesem Blog dargelegt,

Verkehrsrecht Saarlouis: Kein Kostenerstattungsanspruch des Autokäufers bei Selbstbeseitigung eines Mangels

steht einem Käufer eines …

Keine Tricks mit Namensangaben und Impressum beim Gebrauchtwagenverkauf

20. Februar 2013

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 82412 , heute: 6 , zuletzt: 18. März 2019

Der Fall: Der Antragsgegner ist als Einzelkaufmann ein Gebrauchtwagenverkäufer mit eigener Werkstatt. Er tritt im Rechtsverkehr unter der Bezeichnung „ …

Gebrauchtwagenkauf: Erfüllungsort der Nacherfüllung

7. Mai 2012

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 33321 , heute: 2 , zuletzt: 18. März 2019

Nachdem insbesondere im Bereich des Gebrauchtwagenkaufs zumindest Unsicherheit in der Frage besteht, ob der Mandant als Privatkäufer verpflichtet sein kann, …

KG stärkt Rechte von Gebrauchtwagenkäufern

14. Oktober 2011

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 41671 , heute: 3 , zuletzt: 18. März 2019

Der Fall:

Gebrauchtwagenkauf für € 8.490,00 von  Autohändler mit Angabe im Kaufvertrag:

„reparierter Unfallschaden im Front- und Heckbereich“

Es stellte sich  nach dem …

Wer sich als Händler ausgibt, muss sich auch als solcher behandeln lassen (Urteilsgründe)

6. Oktober 2011

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 46503 , heute: 4 , zuletzt: 17. März 2019

Das Urteil des Landgerichts Saarbrücken vom 23.11.2010 ist rechtskräftig.

Nachfolgend der Link zum Urteil des LG und den Beschlüssen des OLG …

Nicht nur Unfälle dürfen nicht verschwiegen werden – auch schlampige Reparaturen sind mitzuteilen

25. September 2011

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 25734 , heute: 5 , zuletzt: 16. März 2019

Stellt der Gebrauchtwagenhändler Anzeichen für eine nicht fachgerechte Reparatur fest, hat er den Käufer ungefragt aufzuklären (KG 8 U 42/10 …

Rücktritt und Schadenersatz!

18. April 2011

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 58749 , heute: 3 , zuletzt: 18. März 2019

a. Sachverhalt

Die Klägerin kaufte im April 2005 als Verbraucherin von der beklagten Fahrzeughändlerin einen gebrauchten PKW Honda Jazz zum Preis …

Wer sich als Händler ausgibt, muss sich auch als solcher behandeln lassen

11. Februar 2011

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 45024 , heute: 2 , zuletzt: 17. März 2019

In einem von uns bearbeiteten Fall hatte sich ein Auto-Käufer als Händler ausgegeben – offensichtlich um dadurch einen günstigeren Kaufpreis …

BGH: Begriff „Vorführwagen“ enthält keine Aussage über das Alter des Fahrzeugs

15. September 2010

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 36635 , heute: 3 , zuletzt: 17. März 2019

Dieses aktuelle Urteil wird Gebrauchtwagenhändler erfreuen:

Der BGH hatte am 15.09.2010 (AZ VIII ZR 61/09) über einen Fall zu entscheiden, bei …

OLG Hamm: Gebrauchtwagenkauf – Die Angabe „Jahreswagen 1 Vorbesitzer“ und „1. Hand“ ist irreführend

3. September 2010

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 24915 , heute: 2 , zuletzt: 17. März 2019

Von einer Kfz-Händlerin wurde im Internet ein PKW zum Kauf angeboten  mit der Angabe „Jahreswagen – 1 Vorbesitzer …