Stundenverrechnungssätze – akutelles Urteil AG Gelsenkirchen

Anwaltskanzlei Lars Dippel
45141 Essen
help in phd proposal writing guarentteed done in 48 hrs phd thesis help online physics homework help order a business plan Verfasser des Beitrages:
gelesen: 31067 , heute: 13 , zuletzt: 23. Oktober 2017

Soeben ist das anliegende Urteil vom 27.11.2009 des AG Gelsenkirchen (AZ: 36 C 135/09) hier eingegangen.

Dort bezieht sich das Gericht vollumfänglich auf das BGH Urteil v. 20.10.2009.
In dem nun vorliegenden Urteil legt das AG Gelsenkirchen klar dar, worauf es ankommt, wenn eine gegnersiche Versicherung denn meint, es wären die niedrigeren Stundenverrechnungssätze einer nicht markengebundenen Fachwerkstatt vorzuziehen.

Hier geht es zum Urteil AG Gelsenkirchen als PDF

Schlagworte:

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



help in phd proposal writing guarentteed done in 48 hrs phd thesis help online physics homework help order a business plan