Sicher ankommen in der Weihnachtszeit

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 271 , heute: 15 , zuletzt: 17. Januar 2019

Wie Verkehrsteilnehmende der Hektik entgehen

Um Unfälle zu vermeiden ist es notwendig, dass alle Verkehrsteilnehmenden Rücksicht aufeinander nehmen. Foto: Pixabay

17. Dezember 2018 – Weihnachten soll besinnlich

werden. Die Vorweihnachtszeit ist aber genau das nicht. Da müssen Geschenke

besorgt, Zutaten fürs Plätzchen backen gekauft werden und Weihnachtsfeiern

stehen an. Zu viel Hektik erhöht aber auch das Risiko für Unfälle. Diese Tipps

bringen Gehende, Rad- und Autofahrende sicher durch die (Vor-)Weihnachtszeit.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren ist momentan nicht möglich.