Schweiz: Viele E-Bike-Unfälle sind Alleinunfälle

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 8037 , heute: 5 , zuletzt: 30. September 2016

Bern, 22. Oktober 2013 – Der SINUS-Report 2013 der schweizerischen bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung hat erstmals das Unfallgeschehen mit Elektrofahrrädern untersucht. Vier von fünf Verletzten oder Getöteten entfallen auf die Altersgruppe ab 45 Jahren. Mehr als die Hälfte aller schweren Unfälle waren Schleuder- oder Alleinunfälle ohne Beteiligung anderer Verkehrsteilnehmer. Experten schätzen, dass die Dunkelziffer in diesem Bereich deutlich höher liegt.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



pay to do assignemnt university what are some good research paper writing services research papers website college essay help in nj feminist criticism essay