Sachverständigenkosten bei Gegenüberstellung erstattungsfähig

Fachanwalt Verkehrsrecht
Busch & Kollegen Rechtsanwälte-Fachanwälte
52525 Heinsberg
buy a research paper online paperwriting essay for scholarship abroad term paper writing companies argument essay beauty in the eye of the beholder Verfasser des Beitrages:
gelesen: 5736 , heute: 4 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Die ARGE Verkehrsrecht weist in ihrem Newsletter vom 06.08.2015 auch auf folgende interessante Entscheidung hin: “Das LG Hamburg kommt in seinem Urteil vom 02.07.2015 – Az.: 323 S 13/15 – zu dem Ergebnis, dass Gutachterkosten für den Ortstermin dann zu erstatten sind, wenn es aus Sicht eines vernünftigen Geschädigten sinnvoll ist, den von ihm mit der Schadensermittlung betrauten Sachverständigen hinzuzuziehen. Gerade wenn der eintrittspflichtige Haftpflichtversicherer eine Gegenüberstellung der Unfallfahrzeuge begehrt, weil er z.B. vermutet, dass das bei ihm haftpflichtversicherte Fahrzeug nicht an dem Unfall beteiligt gewesen sei, ist der Geschädigte berechtigt, seinen Schadensgutachter zu der Gegenüberstellung hinzuzuziehen. Der Sachverständige des Geschädigten konnte von einem von der Versicherung beauftragten Sachverständigen nicht zwingend eine unabhängige Expertise erwarten… Aus seiner Sicht stand zu befürchten, dass durch den Versicherungsgutachter später nichtrekonstruierbare Feststellungen einseitig getroffen würden. Wenn der Geschädigte sich, obwohl er dazu nicht verpflichtet war, bereiterklärt, mit seinem Fahrzeug an der Gegenüberstellung teilzunehmen, war er auch berechtigt, sich der Unterstützung seines eigenen Sachverständigen zu bedienen. Auch die Höhe des Sachverständigenhonorars ist nicht zu beanstanden. Es ist nicht ersichtlich, warum der Sachverständige verpflichtet wäre, unterschiedliche Stundensätze für Gutachtertätigkeit und Fahrtzeiten anzusetzen.” Download hier. Vorschaubild (C) Rainer Sturm  / pixelio.de (C) RA FRESE, http://www.ra-frese.de Über die […]

Ähnliche Beiträge, die Sie interessieren könnten:

  1. Sachverständigenkosten fuer Überprüfung nach Kürzung erstattungsfähig Wie hier schon mehrfach berichtet, werden Sachverständigengutachten von diversen Haftpflichtversicherungen…
  2. AG Aachen verurteilt Provinzial zur Zahlung von Sachverständigenkosten Das AG Aachen (Urteil vom 17.04.2014, Az. 103 C 11/14,…
  3. AG Heinsberg spricht restliche Sachverständigenkosten zu Das AG Heinsberg hat mit Urteil vom 12.12.2012 einem Unfallgeschädigten…
  4. AG Lüdenscheid verurteilt VHV zur Zahlung von Sachverständigenkosten und Auslagenpauschale Das AG Lüdenscheid (Urteil vom 23.03.2015, Az. 95 C 125/14)…
  5. AG Aachen verurteilt AachenMünchener zur Zahlung der vollen Sachverständigenkosten Mit Urteil vom 31.07.2014 hat das AG Aachen (Az. 120…

Quelle: http://ra-frese.de/

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



buy a research paper online paperwriting essay for scholarship abroad term paper writing companies argument essay beauty in the eye of the beholder