Risiko Sekundenschlaf

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 13079 , heute: 4 , zuletzt: 19. August 2018

Jeder dritte Autofahrer ist schon mal übermüdet Auto gefahren, so der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR). Viele sind dabei in einen lebensgefährlichen Sekundenschlaf gefallen. (Grafik: DVR)

Bonn, 13. September 2012 – Jeder dritte Autofahrer (34 Prozent) ist schon mal übermüdet Auto gefahren. Dies ergab eine repräsentative Befragung von 2.000 Personen, die im Auftrag des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) vom Marktforschungsinstitut Ipsos durchgeführt wurde. Von denen, die angaben, übermüdet gefahren zu sein, ist wiederum ein Drittel (34 Prozent) dabei in einen lebensgefährlichen Sekundenschlaf gefallen.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.