Restwert: LG Köln gegen OLG Köln

Fachanwalt Verkehrsrecht
Busch & Kollegen Rechtsanwälte-Fachanwälte
52525 Heinsberg
case study research paper blog content writing services i want to write my thesis cheapest essays online philosophy homework help Verfasser des Beitrages:
gelesen: 13815 , heute: 30 , zuletzt: 19. Oktober 2017

Foto: Jörg Grubert/ pixelio.de http://www.pixelio.de/media/437670

Beitrag vom 10.06.2015: Das LG Köln (Urteil vom 08.10.2014, 13 S 31/14) hat zutreffend gegen die Meinung des OLG Köln (Beschluss vom 16.07.2012, Az I-13 U 80/12) entschieden, dass der Geschädigte nicht verpflichtet ist, dem Schädiger vor der Veräußerung des Unfallfahrzeugs nach dem gutachterlich ermittelten Restwert Gelegenheit zur Unterbreitung einer besseren Verwertungsmöglichkeit einzuräumen. Der BGH […]

Ähnliche Beiträge, die Sie interessieren könnten:

  1. OLG Köln: Kosten für die Einholung der Deckungszusage sind erstattungsfähig! Das OLG Köln, 11. Senat,  hat mit Beschluß vom 12.1.2011…
  2. LG Aachen: Restwert beim Streitwert der Anwaltsvergütung nicht abzuziehen Die Heinsberger Rechtsanwälte Krings & Kollegen haben eine Entscheidung der…
  3. OLG Köln: Keine Aktenversendungspauschale bei Gerichtsfach Nach Ansicht des OLG Köln (Beschluss vom 16.10.2014, Az. 2…
  4. Provinzial auf der Restwert-Pirsch – so nicht ! Die Mandantin hatte einen Verkehrsunfall erlitten, der von einem Versicherungsnehmer…
  5. Mietwagen: OLG Köln stellt die Rechtsprechung um und nimmt den Mittelwert! Das ist mal ein Paukenschlag bei den Mietwagenkosten. Der eigentlich…

Quelle: http://ra-frese.de/

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



case study research paper blog content writing services i want to write my thesis cheapest essays online philosophy homework help