Ramsauer will „Gebrauchtwagentagebuch“

schadenfixbloggerVerfasser des Beitrages:
gelesen: 26420 , heute: 16 , zuletzt: 17. Oktober 2017

Verkehrsminister Ramsauer plant die Einführung einer Fahrzeughistorie

Wie viele Vorbesitzer hatte mein Auto tatsächlich, ist es wirklich unfallfrei…Diese Fragen plagen jeden Gebrauchtwagenkäufer. Mehr Sicherheit beim Gebrauchtwagenkauf will Verkehrsminister Ramsauer mit der Einführung einer öffentlich zugänglichen „Fahrzeughistorie“ schaffen. Sie soll künftig von Händlern und Kunden beim Zentralen Fahrzeugregister des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) in Flensburg abgerufen werden können. Mit Daten zu:

  • Baujahr
  • An- oder Umbauten
  • Halteranzahl

lassen sich unerlaubte Veränderungen, verdeckte Unfallschäden oder Tachomanipulationen feststellen.
Wichtige Fragen zum Datenschutz müssen vorab noch geklärt werden, heißt es aus dem Ministerium.

Wir sind gespannt.

Wenn Sie Ärger mit einem Gebrauchtwagen haben, kann Ihnen der Rat eines Verkehrsanwaltes viel Geld sparen.

Experten in Ihrer Stadt finden Sie unter www.schadenfix.de

Schlagworte: , , ,

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



best writing paper business report writing research papers on discrimination linguistic assignment help academic writing services company