RA Dr. Michael Burmann und RA Dr. Rainer Heß referieren bei der Frühjahrstagung der AG Verkehrsrecht am 24. April 2010 in Mainz

schadenfixbloggerVerfasser des Beitrages:
gelesen: 46496 , heute: 8 , zuletzt: 29. September 2016

RA Dr. Michael Burmann und RA Dr. Rainer Heß referieren bei der Frühjahrstagung der AG Verkehrsrecht am 24. April 2010 in Mainz
RA Dr. Michael Burmann und RA Dr. Rainer Heß werden am Samstag, dem 24. April 2010 von 15.30 bis 17.00 Uhr zum Thema „Quotenbildung nach VVG“ referieren. Außerdem werden am 24. April 2010 der VorsRiBGH Wolfgang Ball, die RiBGH Angela Diederichsen und die VorsRiBGH Dr. Ingeborg Tepperwien zur „Rechtsprechung des BGH in Verkehrssachen im Jahre 2009“ vortragen.
Eröffnet wird die diesjährige Frühjahrstagung mit der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht, die am Freitag, dem 23. April 2010 um 18.00 Uhr, im FAVORITE Parkhotel in Mainz stattfindet. Hieran schließt sich der traditionelle Begrüßungsabend im „Heiliggeist“ ab 20.00 Uhr an (Selbstzahler).
Am Sonntag, dem 25. April 2010, lädt die Arbeitsgemeinschaft zur festlichen Verleihung des Richard-Spiegel-Preises an Frau Dr. Gerda Müller, Vizepräsidentin des BGH a.D., ein. Die Laudatio wird Herr Kay Nehm, Generalbundesanwalt a.D., halten. Im Anschluss findet ein festliches Essen statt. Die Teilnehmergebühr beträgt für Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht und für Mitglieder des Forums Junge Anwaltschaft 300 €, für Nichtmitglieder 350 €. Nähere Einzelheiten sowie eine Onlineanmeldung finden Sie hier

Schlagworte: , , , , , ,

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



write my thesis statement for me do my homework for menet descriptive narrative essay writing do my research paper narrative essay assignment