Promillegrenzen im Ausland

Fachanwalt Verkehrsrecht
Stamp & Kollegen
56068 Koblenz
do my essay uk does any one write essay papers and give history papers history papers can you make a report for me cost of a professional business plan Verfasser des Beitrages:
gelesen: 34040 , heute: 6 , zuletzt: 26. September 2016

0,0: Estland, Rumänien, Slowakei, Tschechien, Ungarn

0,2: Norwegen, Polen, Schweden

0,3: Serbien6

0,4: Litauen

0,5: Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Finnland, Frankreich1, Griechenland2, Island, Italien, Kroatien3, Lettland4, Luxemburg5, Mazedonien6, Montenegro6, Niederlande7, Österreich8, Portugal, Schweiz, Slowenien6, Spanien9, Türkei10, Weißrussland6, Zypern

0,8: Großbritannien, Irland, Liechtenstein, Malta

1) 0,2 für Busfahrer

2) 0,2 für Fahrer von Krafträdern und gewerblichen Kfz sowie für Personen, die ihren Führerschein noch keine zwei Jahre besitzen

3) 0,0 für Fahrer bis 24 Jahre und Fahrer von Kfz über 3,5t

4) 0,2 für Personen, die ihren Führerschein noch keine zwei Jahre besitzen

5) 0,2 für Personen, die ihren Führerschein noch keine zwei Jahre besitzen sowie für Berufskraftfahrer

6) 0,0 für Berufskraftfahrer

7) 0,2 für Personen, die ihren Führerschein noch keine fünf Jahre besitzen und Fahrer von Kleinkrafträdern unter 24 Jahren

8 ) 0,1 für Personen in der Probezeit, die ihren Führerschein noch keine zwei Jahre besitzen

9) 0,3 für Personen, die ihren Führerschein noch keine zwei Jahre besitzen, Fahrer von Kfz mit mehr als 8 Sitzplätzen sowie Berufskraftfahrer

10) 0,0 für Fahrer von (sämtlichen) Gespannen, Lkw und Bussen

www.rechtsanwalt-koblenz.de

Schlagworte: , , ,

Bookmark and Share
x

4 Kommentare zu „Promillegrenzen im Ausland“

  1. […] Promillegrenzen im Ausland » Von Rechtsanwalt Matthias Seibel … […]

  2. […] Promillegrenzen im Ausland » Von Rechtsanwalt Matthias Seibel … […]

  3. realkontrol sagt:

    Auch wenn das Bier in Tschechien im Restaurant oder Supermarkt nur etwa die Hälfte wie in Deutschland kostet, sollte man sich in absoluter Abstinenz üben, denn die Geldstrafen für Fahren mit Promille sind empfindlich. Für bis ein Promille im Blut beträgt die Geldbuße 10000 bis 20000 Kronen, umgerechnet ca. 400 bis 800 Euro. Wer mehr als ein Promille im Blut hat bezahlt in Tschechien eine Geldbuße von 25000 bis 50000 Kronen, umgerechnet 1000 bis 2000 Euro und wird die Blutentnahme verweigert nochmal 25000 bis 50000 Kronen. Also besser die preiswerten Bierträger in den Kofferraum stapeln und zu Hause das tschechische Bier geniessen.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



do my essay uk does any one write essay papers and give history papers history papers can you make a report for me cost of a professional business plan