Prof. Dr.-Ing. Jörg Zürn mit dem Europäischen Sicherheitspreis Nutzfahrzeuge ausgezeichnet

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 5771 , heute: 2 , zuletzt: 26. September 2016

Gemeinsame Ehrung von DEKRA, EVU und DVR

Verleihung des  Europäischen Sicherheitspreises Nutzfahrzeuge auf dem ersten DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge in Berlin: (v.l.) Clemens Klinke, Mitglied des Vorstands DEKRA SE, DVR-Geschäftsführerin Ute Hammer, Preisträger Prof. Dr.-Ing. Jörg Zürn und Laudator Prof. Dr. Dr. Egon-Christian von Glasner, Präsident der Europäischen Vereinigung für Unfallforschung (EVU). Foto: DEKRA

Berlin, 6. Oktober 2015 – Prof. Dr.-Ing. Jörg Zürn ist für seine wertvollen Beiträge zur Steigerung der Sicherheit von Nutzfahrzeugen mit dem „Europäischen Sicherheitspreis Nutzfahrzeuge“ geehrt worden. Der Preis wurde heute im Rahmen des DEKRA Zukunftskongresses Nutzfahrzeuge in Berlin übergeben.

„Jörg Zürn erhält die Ehrung für seine exzellenten Ingenieurleistungen auf dem Gebiet der Entwicklung von Nutzfahrzeugen, die vor allem zu einer intensiven Steigerung der aktiven und passiven Sicherheit im Straßenverkehr beigetragen haben“, sagte Prof. Dr. Egon-Christian von Glasner, Präsident der Europäischen Vereinigung für Unfallforschung und Unfallanalyse (EVU), in seiner Laudatio.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



what is a phd thesis technical writing help professional dissertation writing service custome papers writing websites for students