OLG Düsseldorf: Kaskoversicherung muss nicht vorrangig in Anspruch genommen werden

Fachanwalt Verkehrsrecht
Busch & Kollegen Rechtsanwälte-Fachanwälte
52525 Heinsberg
write a paper essay online writer descriptive essays writing the effects of divorce on children essay dissertation on customer service Verfasser des Beitrages:
gelesen: 10796 , heute: 2 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Mir Urteil vom 24.05.2011, Az. I-1 U 220/10 (VA 2011, S. 164) hat das OLG Düsseldorf entschieden, dass ein Geschädigter grundsätzlich nicht verpflichtet ist, den Schaden aus eigenen (finanziellen) Mitteln zu ersetzen. Er müsse zur Vermeidung von Folgeschäden keinen Kredit aufnehmen und auch nicht seine Vollkaskoversicherung in Anspruch nehmen, um die Reparaturkosten zu finanzieren. Im zugrundeliegenden Fall konnte ein Ersatzfahrzeug erst einen Monat nach dem Unfall beschafft werden und zwar durch Inanspruchnahme der Vollkaskoversicherung. Die Aufnahme eines Darlehens war zuvor gescheitert. Der beklagte Verein (Grüne Karte e.V., also ein Fall mit Auslandsbezug) hatte Mietwagenkosten nur für 14 Tage erstattet. Das sei die vom Sachverständigen vorgesehene Wiederbeschaffungsdauer.

Das OLG hat die Ersatzansprüche des Geschädigten aber im vollen Umfang für gerechtfertigt gehalten. Die Bemühungen, einen Kredit zu erhalten, sei nicht geschuldet (und deswegen überobligatorisch). Der Geschädigte müsse auch nicht seine Vollkaskoversicherung frühestmöglich in Anspruch nehmen.

Das OLG setzt damit seine “wenn du wartest, Versicherung, dann auf eigenes Risiko”-Rechtsprechung fort. Ich hatte in diesem Beitrag (LINK) bereits auf eine entsprechende Entscheidung des OLG zum Nutzungsausfall hingewiesen.

(C) Vorschaubild Thorben Wengert/pixelio.de, 447527_R_K_by_Thorben Wengert_pixelio.de

(C) RA FRESE, http://www.ra-frese.de

Über die Plattform „schadenfix.de“ der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des DAV können Sie mir unkompliziert einen Unfallschaden melden.

Sie können dort auch die nötigen Formulare (Vollmacht etc.) herunterladen.

Falls Sie Betroffener in einem Bußgeld- oder Strafverfahren sind, können Sie mich unter diesem Link kontaktieren:

Link: Bußgeld-/Strafverfahren melden
cac1df09396e2cec389c0798cbbed5bd)

Ähnliche Beiträge, die Sie interessieren könnten:

  1. Kein Anspruch auf Nachbesichtigung
  2. OLG Düsseldorf: Nutzungsausfall für 334 Tage
  3. Mietwagen: AG Köln verurteilt Axa, lehnt LG Saarbrücken und Stuttgart ab
  4. OLG Düsseldorf zum “Schuldanerkenntnis” am Unfallort
  5. Mietwagen: AIG erkennt Mietwagenkosten nach Schwacke vor dem AG Düsseldorf an

Quelle: http://ra-frese.de/

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



write a paper essay online writer descriptive essays writing the effects of divorce on children essay dissertation on customer service