Oktoberfestzeit: Verkehrsteilnehmer müssen Fahrverhalten anpassen

verkehrsanwaelteVerfasser des Beitrages:
gelesen: 9305 , heute: 15 , zuletzt: 18. November 2017

AG München, Aktenzeichen: 331 C 22085/07 – Urteil vom 09.06.2009: Ein Verkehrsteilnehmer muss zur Oktoberfestzeit seine Geschwindigkeit auf den Straßen rund um das Fest den Gegebenheiten anpassen. Kommt es zu einem Unfall trägt er sonst ein 50-prozentiges Mitverschulden am Unfall. Während des Oktoberfestes ist stets eine Menge Betrunkener unterwegs, bei denen nich…

Quelle: verkehrsanwaelte.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



help write an essay argumentative essay high school life of pi essay help mba admission essay writing service college research paper writing