Österreich: Neues Verkehrssicherheitspaket für Schülertransporte

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 7261 , heute: 3 , zuletzt: 29. September 2016

Wien, 10. April 2014 – Ein neues Maßnahmenpaket soll die Sicherheit bei Schülertransporten in Österreich erhöhen. So wird für Fahrer, die die Transporte im Gelegenheitsverkehr mit Pkw oder Kleinbussen durchführen, künftig die 0,1-Promille-Grenze gelten. Eine eigene Ausbildung wird zudem spezielle Kenntnisse für diese Verkehre vermitteln. Die neuen Regelungen sollen noch vor Beginn des neuen Schuljahres in Kraft treten.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



my research paper writing a list in an essay ecomonicspapersnet order paper online laughter is the best medicine essay