Messdaten? Nein!

Fachanwalt Verkehrsrecht
Busch & Kollegen Rechtsanwälte-Fachanwälte
52525 Heinsberg
philosophy essay helper essay writing about internet wright my paper do my assignment for me do my assignment order of a research paper Verfasser des Beitrages:
gelesen: 13330 , heute: 17 , zuletzt: 23. Oktober 2017

Vorschaubild (C) Peter Smola / pixelio.de http://www.pixelio.de/media/630663

Guten Tag, anbei ein Beschluss des AG Neumünster. Was nehmen die da? Dem Betroffenen wird ein Geschwindigkeitsverstoß vorgeworfen; Messung mit Poliscan. Ich habe die digitalen Falldaten angefordert, um die Messung durch die Fa. VUT überprüfen lassen zu können. Das ist eigentlich ein Selbstläufer. Wohl nicht im Zuständigkeitsbereich des OLG Schleswig. Der Antrag gem. § 62 […]

Ähnliche Beiträge, die Sie interessieren könnten:

  1. Angabe der Messmethode ? Das verwirrt doch nur ! Dem Mandanten wurde vorgeworfen, eine Geschwindigkeitsüberschreitung begangen zu haben. Aus…
  2. Polizeipräsidium Aachen tritt das Akteneinsichtsrecht mit Füßen Dem Betroffenen wird eine Geschwindigkeitsüberschreitung vorgeworfen. Messung mittels Einseitensensor ES…
  3. DEKRA Modellversuch Schadenmanagement: Nein ! Die DEKRA versucht im Rahmen eines Modellversuchs auf die Abwicklung…
  4. Poliscan: Neue (alte) Zweifel   Beitrag vom 04.05.2012: Die Messung  mittels Vitronic Poliscan gilt…

Quelle: http://ra-frese.de/

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



philosophy essay helper essay writing about internet wright my paper do my assignment for me do my assignment order of a research paper