Mehr Tote, weniger Verletzte im ersten Halbjahr 2015

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 7181 , heute: 3 , zuletzt: 23. Juli 2017

Wiesbaden, 21. August 2015 – Von Januar bis Juni 2015 kamen 1.593 Menschen bei Verkehrsunfällen auf deutschen Straßen ums Leben. Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) waren dies 1,4 Prozent mehr Verkehrstote als im ersten Halbjahr 2014. Die Zahl der Verletzten sank um 2,7 Prozent auf rund 180.900.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



writing a business report paper help with an essay paper on strategic marketing essay homework online write a customized philosophy paper