Mehr Rücksicht im Straßenverkehr – gemeinsam für mehr Sicherheit

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 8320 , heute: 3 , zuletzt: 4. Dezember 2016

Dr. Peter Ramsauer, Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, zum „Tag der Verkehrssicherheit“

Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer: „Wir brauchen das Engagement aller, aber auch jedes Einzelnen.“ (Foto: BMVBS)

Berlin, 3. Juni 2013 – Auf dem Weg zu mehr Verkehrssicherheit hat unser Land Beachtliches vorzuweisen. So hat die Anzahl der im Straßenverkehr verunglückten Menschen seit Beginn der deutschen Unfallstatistik im Jahre 1953 einen historischen Tiefstand erreicht – und das, obwohl sich die Zahl der Fahrzeuge seitdem verdreifacht hat. Im vergangenen Jahr gab es 10,1 Prozent weniger Verkehrstote als im Vorjahr. Damit ist die Zahl der Todesopfer mit 3.606 im Jahr 2012 noch stärker als erwartet gesunken und liegt sogar unter dem bisher niedrigsten Wert von 3.648 Todesopfern des Jahres 2010. Auch im ersten Quartal dieses Jahres gab es laut neuester Statistik weniger Unfälle, Verletzte und fast 150 weniger Tote im Straßenverkehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Dies sind zweifellos erfreuliche Entwicklungen.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



academic essay writing help writing a thesis for critical thinking research papers website service to do homework how to write essay papers