Kurzfilm „Böses Erwachen“ mit Bayerischem Verkehrssicherheitspreis ausgezeichnet

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 6984 , heute: 2 , zuletzt: 28. Juli 2017

München, 18. November 2015 – Der diesjährige Bayerische Verkehrssicherheitspreis geht an Felix Hecker, Abiturient 2015 am Humboldt-Gymnasium in Vaterstetten. Für seinen professionell umgesetzten Kurzfilm „Böses Erwachen“ zum Thema Alkohol am Steuer wurde er von der Landesverkehrswacht Bayern und der Versicherungskammer Stiftung ausgezeichnet.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



write my english paper for me paper for college research paper writers help with writing project proposal essay for you