Kurierdienst: Keine Aktenversendungspauschale!

Fachanwalt Verkehrsrecht
Busch & Kollegen Rechtsanwälte-Fachanwälte
52525 Heinsberg
pay to get a research paper done essays buy pay to do my essay researc papers online research paper online make assignment online Verfasser des Beitrages:
gelesen: 7859 , heute: 2 , zuletzt: 25. September 2016

Aus dem Newsletter des Kölner Anwaltverein vom 07.10.2013: “KOSTENRECHTSMODERNISIERUNGSGESETZ – ÄNDERUNG NR. 9003 KV GKG KEINE AKTENVERSENDUNGSPAUSCHALE BEI TRANSPORT ÜBER KURIERDIENST Nun endlich hat der Gesetzgeber durch das 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz vom 01. August 2013 von vielen noch unbemerkt Klarheit bei der Entstehung und Erhebung der Aktenversendungspauschale zugunsten der Anwaltschaft geschaffen. Nach Nr. 9003 KV GKG […]

Ähnliche Beiträge, die Sie interessieren könnten:

  1. Mahngerichte reagieren auf Änderung der BGH-Rechtsprechung zu VV 2300 RVG Ich hatte bereits hier über das Urteil des BGH zur…
  2. Vergütung: Keine Anrechnung des Restwerts bei Totalschadensabrechnung Der Kollege Dötsch aus Andernach weist in einem aktuellen Aufsatz…
  3. Keine Ersatzbeschaffung bei Totalschaden für Geltendmachung Nutzungsausfall notwendig Beitrag vom 15.02.2008: Das Amtsgericht Heinsberg hat in seinem Urteil…
  4. Akteneinsicht: Keine Kopierkostenberechnung durch die Behörde! Beitrag vom 22.11.2012: Das AG Aachen (Beschluss vom 08.11.2012, Az….
  5. Geltendmachung der RA-Vergütung: Keine Rechnung erforderlich in Unfallsachen Zur Zeit kursiert ein Textbaustein einer großen Kölner Anwaltskanzlei, die…

Quelle: http://ra-frese.de/

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



pay to get a research paper done essays buy pay to do my essay researc papers online research paper online make assignment online