Künftig Unsicherheit beim Ebay Kauf?

Fachanwalt Verkehrsrecht
Volk Seefeldt Beining Schulze Rechtsanwälte PartGmbB
32756 Detmold
help with scholarship essays buy college papers and essays report writing for students anthropology papers easy essay writing Verfasser des Beitrages:
gelesen: 29705 , heute: 4 , zuletzt: 21. August 2017

Der BGH hat kürzlich entschieden, dass der Inhaber eines ebay Accounts nicht unbedingt für alles haftet, was über diesen Account abgewickelt wird. Die Ausrede „Ich war das aber gar nicht“ wird trotzdem nur in Ausnahmefällen zum Erfolg führen. Die Ausnahme greift nämlich nur dann, wenn ohne Wissen des Betroffenen eine Aktion/ Auktion gestartet wird und die Daten des Accounts ohne sein Wissen ausspioniert wurden. Damit bleibt es “ wie im richtigen Leben“: Eine Verpflichtung für eine Dritte Person aus Handeln eines anderen ergibt sich nur, wenn eine ordnungsgemäße Bevollmächtigung oder nachträgliche Genehmigung vorliegt. Damit bleibt es bei den Regeln des BGB auch im ebay Verkaufsgeschäft (BGH-Az. VIII ZR 289/09).

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



help with scholarship essays buy college papers and essays report writing for students anthropology papers easy essay writing