KfV: Motorrad-Einsteiger ab 40 tragen erhöhtes Unfallrisiko

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 10332 , heute: 6 , zuletzt: 30. April 2017

Wien, 24. Mai 2013 – Motorrad-Einsteiger ab 40 Jahren tragen ein bis zu 25-mal höheres Unfallrisiko als der durchschnittliche Motorradfahrer. Dies hat eine Studie des österreichischen Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KfV) ergeben. Zu den Hauptunfallursachen gehört Selbstüberschätzung.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



pay someone to write your paper essays on the help the best essay writing company content writing services vancouver writing sites for students