Japan: Sieben Prozent weniger Verkehrstote bei Alkoholunfällen im Jahr 2013

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 6652 , heute: 4 , zuletzt: 24. September 2016

Tokio, 17. März 2014 – Im Jahr 2013 kamen 4.373 Menschen bei Verkehrsunfällen auf japanischen Straßen ums Leben. Nach Angaben der Nationalen Polizeibehörde (NPA) waren dies 38 Personen weniger als im Jahr zuvor. Die Zahl der Personen, die bei alkoholbedingten Verkehrsunfällen getötet wurden, sank um sieben Prozent auf 238. Hauptgründe für die positive Entwicklung sind laut NPA verschärfte Alkoholkontrollen und Kampagnen zum Thema Sicherheitsgurt.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



dissertation guidance purchase sociology research paper how can i writing essay uk essay help i need help with my assignment