Ihr Mandant wurde geblitzt – Wie kann ein Sachverständiger helfen?

Dominik BachVerfasser des Beitrages:
gelesen: 12286 , heute: 6 , zuletzt: 30. September 2016

Playmobile_RadarIhr Mandant wurde geblitzt – Wie kann ein Sachverständiger helfen?

Jeder Rechtsanwalt kennt folgenden Fall:
Ihr Mandant wurde beim vermeintlichen zu schnell fahren geblitzt.
Der Führerschein ist in Gefahr oder/ und ein hohes Bußgeld droht.

Erfahrungsgemäß sind fast die Hälfte aller Meßungen angreifbar,
weil Menschen oder Maschinen Fehler gemacht haben.

Es lohnt sich also im jeden Fall zu überprüfen ob:

•    der Meßbeamte Fehler gemacht hat
•    die Beweisführung Lücken aufweist
•    die Auswertung korrekt erfolgt ist
•    das Meßgerät falsch aufgebaut , falsch bedient wurde oder nicht geeicht war

Als Rechtsanwalt kann und will man die technische Überprüfung nicht durchführen.
Also empfiehlt es sich einen spezialisierten Gutachter zu beauftragen.
Die anfallenden Kosten von ca. 450-600 € für ein Gutachten werden i.d.R von der Rechtsschutzversicherung übernommen.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

•    Schnell wird Klarheit geschaffen
•    Starke Verteidigungsargumente werden generiert
•    Dem Mandant kann der Führerschein und damit oft die berufliche Existens gerettet werden

Wenn wir Ihnen unverbindlich einen spezialisierten Gutachter benennen sollen, dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff: Messung überprüfen
an die service@e-consult.de

Mit freundlichen Grüßen

e.Consult AG

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



buy biology reasearch paper ghostwriter services usa write thesis cant do my homework lyrics do my uni assignment for me