Hoch den Kelch: Bischöfin Käßmann mit 1,54 Promille am Steuer erwischt

schadenfixbloggerVerfasser des Beitrages:
gelesen: 25184 , heute: 3 , zuletzt: 19. November 2017

Die Staatsanwaltschaft Hannover hat gegen die Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Margot Käßmann, ein Ermittlungsverfahren eröffnet. Sie wurde mit Alkohol im Blut in ihrem Dienstwagen von der Polizei gestoppt, nachdem Sie bei Rot über eine Ampel gefahren war. 1,54 Promille Alkohol im Blut, habe die Blutprobe ergeben, sagte Staatsanwalt Jürgen Lendeckel am Dienstag in Hannover.

Wenn Sie wissen wollen welche Strafe die Bischöfin erwartet, sehen Sie in unserem Bußgeldkatalog nach.

Schlagworte: ,

Bookmark and Share
x

2 Kommentare zu „Hoch den Kelch: Bischöfin Käßmann mit 1,54 Promille am Steuer erwischt“

  1. RA JM sagt:

    Bei der BAK dürfte sich die Sanktion wohl kaum im Bußgeldkatalog finden, sondern in § 316 StGB. 😉

  2. RA JM sagt:

    P.S. Nicht zu vergessen natürlich auch §§ 69, 69 a StGB.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



essay writer in online in usa kansas homework help wirte my papw schools homework help money essay writing