„Große Anstrengungen sind weiterhin notwendig“

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 5189 , heute: 3 , zuletzt: 18. Juli 2018

Bilanz 2016: Höchststand bei der Zahl der Unfälle

Bonn, 6. Juli 2017 (DVR) – Nach den heute veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) sind im vergangenen Jahr 3.206 Menschen im Straßenverkehr ums Leben gekommen. Das sind 253 Todesopfer weniger als im Vorjahr.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.