Uneinsichtige Diabetiker riskieren Führerschein

verkehrsanwaelteVerfasser des Beitrages:
gelesen: 29541 , heute: 5 , zuletzt: 16. Juli 2018

Wer unter Diabetes leidet und aufgrund von Unterzuckerungen in Unfälle verwickelt wird, kann seinen Führerschein verlieren. So entschied das Verwaltungsgericht Mainz in seinem Urteil vom 27. Oktober 2009 (AZ: 3 L 1058/09.MZ).
Quelle: verkehrsanwaelte.de

Führerscheinproblem hier melden: Führerscheinfix.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.