Folgen der vorbehaltslosen Nachbesserung

Fachanwalt Verkehrsrecht
Busch & Kollegen Rechtsanwälte-Fachanwälte
52525 Heinsberg
professional paper writing help with stats homework english language essay writing buy a business plans thesis writers Verfasser des Beitrages:
gelesen: 7938 , heute: 6 , zuletzt: 7. Dezember 2016

Beitrag vom 11.12.2008: Juris macht auf eine Entscheidung des OLG Karlsruhe vom 25.11.2008, Az. 8 U 34/08 aufmerksam, wonach die vorbehaltslose Nachbesserung dazu führt, dass der Verkäufer sich später nicht mehr darauf berufen kann, der Mangel habe nicht bei Übergabe vorgelegen. Im entschiedenen Fall bestand ein Mangel an einer Tür, den die Verkäuferin mehrfach nachbesserte […]

Ähnliche Beiträge, die Sie interessieren könnten:

  1. BGH: Beweislast nach Durchführung von Nachbesserungsarbeiten Der BGH hat mit Urteil vom 09.03.2011, Az. VIII ZR…
  2. Muss Verkäufer zur Mängelbeseitigung Sache abholen ? Das OLG Celle (Urteil vom 10.12.2009, Az. 11 U 32/09)…
  3. Nutzungsausfall bei Nachbesserung ? Der Kollege Ferner aus Alsdorf bespricht in diesem Beitrag ein…
  4. Mietwagen bei Maengeln am KFZ ? Der BGH (Urteil vom 28. November 2007 – VIII ZR…
  5. Nutzungsausfall nach mehrfach fehlgeschlagener Reparatur Das AG Heinsberg hat mit Urteil vom 27.02.2009, Az. 14…

Quelle: http://ra-frese.de/

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



professional paper writing help with stats homework english language essay writing buy a business plans thesis writers