Feuchtigkeit im Fahrzeuginnenraum berechtigt zum Rücktritt vom Kauf

verkehrsanwaelteVerfasser des Beitrages:
gelesen: 8976 , heute: 2 , zuletzt: 8. Dezember 2016

BGH Karlsruhe, Aktenzeichen: VIII ZR 166/07 – Urteil vom 05.09.2008: Dringt aufgrund ungeklärter Ursache an mehreren Stellen Feuchtigkeit in das Wageninnere eines Gebrauchtwagens und waren Fachbetriebe nicht in der Lage, Abhilfe zu schaffen, so kann der Käufer vom Kaufvertrag zurücktreten. Die Tatsache, dass ein Sachverständiger in einem anschließenden Gerichtsverfah…
Quelle: verkehrsanwaelte.de

Schlagworte:

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



dissertation abstracts best college admissions essay feedback on writing for students writing good argumentative essays do my philosophy paper