Europa: Zwei Prozent weniger Getötete im Jahr 2016

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 2921 , heute: 2 , zuletzt: 24. Juli 2017

Brüssel, 29. März 2017 – EU-weit wurden 2016 rund 25.500 Menschen bei Verkehrsunfällen getötet. Im Vergleich zu 2015 war dies ein Rückgang um zwei Prozentpunkte. Dies geht aus den Zahlen hervor, die die Europäische Kommission am Dienstag präsentierte. Erstmals wurden flächendeckend einheitlich auch Daten zu Schwerverletzten erhoben.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



order finance homework will pay to do homework college essays buying essay best online assignment help