ETSC kritisiert europäisches Mobilitätsprogramm für den Stadtverkehr

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 10515 , heute: 3 , zuletzt: 24. Mai 2017

Brüssel, 18. Dezember 2013 –

Überhöhte oder nicht angepasste Geschwindigkeit ist europaweit eine der Hauptursachen für Verkehrsunfälle. Mit dem gestern verabschiedeten Mobilitätsprogramm für den Stadtverkehr (Urban Mobility Package) will die Europäische Kommission beispielhaftes Engagement zur Verkehrssicherheit fördern. Nach Ansicht des Europäischen Verkehrssicherheitsrates ETSC fehlt es dem Paket jedoch an Tatkraft, um Verkehrsunfälle wirksam zu bekämpfen.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



1000 word essay pages custom writer harvard mba graduates writing service write my physics paper i pay you good report writing