Ersatz der Sachverständigenkosten in voller Höhe

urteilstickerVerfasser des Beitrages:
gelesen: 19600 , heute: 8 , zuletzt: 21. November 2017

Das Amtsgericht Rosenheim vertritt in seinem Urteil vom 16.05.2011 – Az: 12 C 600/11 – die Auffassung, dass die Sachverständigenkosten aus der ex-ante-Sicht erforderliche Kosten gemäß § 249 BGB sind. Eine Preiskontrolle erfolgt gegenüber dem Geschädigten nur dann, wenn ihn ein Auswahlverschulden trifft oder die Honorarüberhöhung für ihn evident ist.

http://www.verkehrsanwaelte.de/news/news_2011_22_p4.pdf

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



sociology homework help essay written for you custom annotated bibliography essay writing done writers essays