Erhöhtes Unfallrisiko für Jugendliche

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 15281 , heute: 3 , zuletzt: 3. Dezember 2016

DVR und DVW gegen Altersabsenkung in der Führerscheinklasse AM

Bonn/Berlin, 16. Juni 2010 – Gegen eine Altersabsenkung in der Führerscheinklasse AM von jetzt 16 auf 15 oder gar 14 Jahre sprechen sich der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) und die Deutsche Verkehrswacht (DVW) aus. Die dritte EU-Führerscheinrichtlinie, die am 19. Januar 2007 in Kraft getreten ist und bis zum 19. Januar 2013 in nationales Recht umgesetzt werden muss, sieht diese Möglichkeit vor. Demnach könnten bereits 14- oder 15-jährige Jugendliche zweirädrige Kleinkrafträder, Quads oder Leicht-Pkw mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von maximal 45 km/h steuern. Nunmehr haben die Bundestagsfraktionen von CDU/CSU und FDP einen Antrag eingebracht, den Erwerb von Zweiradführerscheinen zu erleichtern und bereits ab einem Alter von 15 Jahren zu ermöglichen.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



can someone write my research paper do my assignment write my assignment write my assignment order to write assignment top help me write a research paper statistics papers writing service